Heimat

Mittwoch, 20.Dezember 2017

Neues aus dem FoodieVersum:
Caros Liebster DessertTraum – PapAs Mousse Au Chocolat

Ein Häppchen Liebe - leckerhappen - Mousse au Chocolat

Kennt ihr eigentlich schon den Blog der lieben Caro aus Frankfurt namens leckerhappen?

Nein??? Dann solltet ihr heute unbedingt bei meinem neuen Gastbeitrag vorbeischauen. Da erfahrt ihr nicht nur, wie Caro und ich uns kennen gelernt haben, sondern sie hat auch noch ihr absolutes Lieblingsdessert im Schlepptau. Und falls ihr zufälligerweise noch auf der Suche nach einem fabelhaften Dessertklassiker zu Weihnachten seid, hat Caro genau das richtige für euch:

Mousse au Chocolat nach Papas Geheimrezept! 


Weihnachtsinspiration

Noch auf der Suche nach Rezepten Zur Weihnachtszeit?

Dieses Jahr ist die Adventszeit besonders kurz – gerade einmal vier Wochen bleiben uns, um Weihnachtsmärkte zu besuchen, unzählige Glühweine zu trinken, Schmalzgebäck in rohen Mengen zu vertilgen und unser Weihnachtsmenü zu planen… Weihnachten - Rezepte - Ein Häppchen Liebe

Ich habe euch einfach mal alle  vereint, die sich auf Ein Häppchen Liebe perfekt in die Weihnachtszeit einbinden lassen. Wie wäre es da beispielsweise mit unfassbar gutem Mandarinen-Curd oder zartschmelzenden Vanillekipferln? Naja und wo wir gerade bei süß sind, legen wir doch einfach noch den besten weihnachtlichen Vanillekipferl-Cheesecake oben drauf…

Ihr habt mehr Lust auf herzhaft? Auch da habe ich etwas für euch – willkommen bei den italienischen Weihnachten. Wir hätten da zum einem ganz köstliche Grana Padano Plätzchen oder eben eine feiertagswürdige Pizza mit besten Zutaten. Wenn es eine klassische Vorspeisensuppe sein soll, dann möchte ich euch meine Karotten-Kokos-Suppe ans Herz legen. Und bei wem darf es zum Fest ein kleiner Burgertraum sein?
Ich wünsche euch in jedem Fall eine fabelhafte Weihnachtszeit!


Winterzeit

Eure Bauanleitung für das perfekte Winterburger-Glück


Mein perfekter Burger - Ein Häppchen LiebeIhr habt mal wieder richtig Bock auf Burger? Die Exemplare der Fastfood-Ketten lassen euch eher frustriert als beglückt zurück? 
Dann habe ich genau das Richtige für euch!

Mein eigenes Ziel war es, den besten Burger aller Zeiten auszutüfteln! Und für uns, hat das definitiv funktioniert.

Denn was gibt es schon besseres als saftige Rinder-Pattys, Pilze, Honig-Bacon, Honig-Senf-Mayo, karamellisierte Cranberry-Zwiebeln, scharfe Honig-Walnüsse und eine cremige Scheibe Ziegenfrischkäse – richtig nichts! Und das alles wird auch noch in super leckeren und unglaublich luftigen Kartoffel-Buns verpackt. Selbstverständlich selbstgebacken. Von Sauce bis Patty – hier findet ihr die Bauanleitung für euren Burger-Traum. Ab heute wollt ihr garantiert keinen anderen Burger mehr essen.
Hier geht es zum Rezept!


 

Verbiete Google Analytics, deine Seitenbesuche zu tracken